Deutsch English USA Canada Italiano Benelux France 日本

Die Montage des Bettsystems Relax 2000 erfolgt in den Werkstätten von Pro mente in Salzburg, in den Pidinger Werkstätten und in den Chiemgau Lebenshilfe Werkstätten in Traunreut. 25 Mitarbeiter sind in den Werkstätten das ganze Jahr über beschäftigt, um die Bettsysteme als Halbfertigteile vorzumontieren oder bis zum fertigen System zusammen zu bauen.

Der Anspruch von RELAX Natürlich Wohnen an Qualität und Präzision bei der Fertigung ist hoch und unterliegt genau definierten Qualitätskriterien. Um die Einhaltung der Qualitätsvorgaben sicher zu stellen, werden die Vorarbeiter der integrativen Betriebe am Sitz des Unternehmens in Obertrum eingeschult.

Bei Pro mente in Salzburg und in den Pidinger Werkstätten werden die speziell für das Bettsystem Relax 2000 entwickelten Federkörper auf den Holztellern montiert.

Die Chiemgau Lebenshilfe Werkstätten in Traunraeut fertigen seit 5 Jahren den gesamten Rahmen für das RELAX® Bettsystem, vom Einzelteil bis zum fertigen System.

Die langjährige Zusammenarbeit, etwa mit Pro mente Salzburg seit bereits 15 Jahren, spricht für sich und ist der beste Beweis für die Arbeit der Werkstätten. "Nicht nur Preis, Leistung und Lieferzeit stimmen, man merkt auch die Freude der Mitarbeiter bei der Arbeit mit unseren Produkten", zeigt sich RELAX-Eigentümer Herbert Sigl mit der Zusammenarbeit höchst zufrieden. Dazu kommt auch der Kostenfaktor zum Tragen, denn gäbe es die integrativen Betriebe nicht, so müsste das Unternehmen die Montageaufträge an Oststaaten vergeben.

Pidinger Werkstätten >
Pro Mente Salzburg >
Chiemgau Lebenshilfe Werkstätten >